Zurück

1974
Roland Scholz wird Geschäftsführer

Ein Schlag für das Unternehmen: völlig unerwartet stirbt Geschäftsführer Rainer Scholz. Von nun an muss Roland Scholz den Kurs der Firma ohne die rat- und tatkräftige Unterstützung seines Bruders und Mentors bestimmen. Eine Herausforderung, die er vorbildlich meistern wird ...

Vor