Zurück

1992
Suche nach einem geeigneten Nachfolger

In der dritten Generation der Familie Scholz findet sich leider niemand, der in die Fußstapfen von Kurt, Rainer und Roland Scholz treten will. Daher soll die Nachfolgefrage extern beantwortet werden. Nach intensiver Suche findet man Anfang der Neunziger Jahre in Herrn Jörg Helm einen Verlags-Profi und Werbemittel-Spezialisten mit Visionen und „Bodenhaftung“.

1996 übernimmt Jörg Helm die Geschäftsanteile von Roland Scholz. Bereits seit einem Jahr arbeitet Jörg Helms Sohn Alexander nach Abschluss seiner Ausbildung aktiv im Unternehmen mit.

Vor